Fit for Life

Vierfüßler mit Ball

Hauptmuskelgruppen

Rückenstrecker, großer Gesäßmuskel

Unterstützende Muskulatur

Hintere Oberschenkelmuskulatur, Bauch- und Schultermuskulatur

Ausgangsposition

Verlagere dein Körpergewicht gleichmäßig auf beide Hände, Knie und Füße. Der Rücken ist dabei gerade, die Blickrichtung zeigt nach unten.

Bewegungsausführung

Strecke nun die Hand mit dem Ball nach vorn und gleichzeitig das gegenüberliegende Bein nach hinten. Arm, Rumpf und Bein bilden in der Horizontalen eine Linie. Danach den Arm und das Bein so zurückführen, dass du unter dem Körper den Ball an das Knie führst. Über gleichmäßig zu beiden Seiten.

Spezielle Hinweise

Halte dein Becken stabil und hebe Arm und Bein nicht über den Rücken hinaus an, damit du nicht ins Hohlkreuz fällst. Halte auch den Kopf stets in Verlängerung des Rückens.

Variationen

Verharre mit dem Ball jeweils kurz in der Streck- und Beugeposition. Wenn du in der Beugestellung den Ball gegen das Knie drückst, erhöhst du zusätzlich die Spannung der Bauchmuskulatur.