Datenschutzerklärung

für die Nutzung der Fit for Life Schulsport App

1. Verantwortliche Stelle

Die "Fit for Life"-Schulsport-App ("App") ist ein Angebot der Institut für Prävention und Nachsorge GmbH, Kirchstraße 13, 50996 Köln ("IPN"). Das Angebot wird durch die Baxalta Deutschland GmbH, Edisonstraße 2, 85716 Unterschleißheim unterstützt und gesponsert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist jedoch alleine IPN verantwortlich. Die Baxalta Deutschland GmbH erhält keinerlei Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

2. "Fit for Life"-Schulsportberatung

Die App bietet Teilnehmern der "Fit for Life"-Schulsportberatung die Möglichkeit, auf Basis der Ergebnisse beim Fitnesstest sowie der diagnostischen Angaben individuell abgestimmte Schulsportempfehlungen über die App zu erhalten. Die Teilnahme an dem Projekt "Fit for Life" und der "Fit for Life"-Schulsportberatung selbst unterliegt separaten Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweisen.

Sofern Sie sich dafür entschieden haben, an der "Fit for Life"-Schulsportberatung teilzunehmen und die Testergebnisse und Empfehlungen auch über die App zu nutzen, wurde Ihnen im Rahmen der "Fit for Life"-Veranstaltung ein Shortcode ausgehändigt, der mit den von Ihnen erfassten Daten verknüpft ist. Sofern Sie Ihren Shortcode in die App über Ihr mobiles Endgerät eingeben, werden Ihre bei IPN in codierter Form gespeicherten Daten (Testergebnisse und Schulsportempfehlungen) von den Servern von IPN in die App auf Ihr mobiles Endgerät geladen und lokal gespeichert, so dass Sie diese jederzeit  abrufen können.

3. Erhebung von Daten bei Nutzung der App

Sie können unsere App nutzen, ohne weitere Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall erhebt IPN alleine Zugriffsdaten, die in den Protokolldateien der Server von IPN gespeichert werden, soweit dies zum Aufdecken und Unterbinden eventueller missbräuchlicher Zugriffe erforderlich ist. Verknüpfungen zu Ihrem Benutzerprofil sowie Auswertungen in personenbezogener Form finden zu keinem Zeitpunkt statt.

Weitere Daten werden von IPN nur erhoben, sofern Sie diese im Rahmen Ihrer Nutzung der App freiwillig mitteilen, etwa sofern Sie Ihre Jahrgangsstufe über die App aktualisieren.

4. Weitergabe Ihrer Daten Aktualisierung Ihrer Daten durch Ärzte

Ihre Daten werden von IPN nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, IPN ist hierzu gesetzlich verpflichtet. IPN schaltet jedoch für das Hosting der Daten und den Betrieb der App technische Dienstleister mit Sitz in Deutschland ein. Diese IT-Dienstleister werden ausschließlich im Auftrag von IPN tätig und sind verpflichtet, sämtliche notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Erfordernissen zu schützen.

Zudem können Sie im Rahmen Ihrer ärztlichen Behandlung Ihrem Arzt bzw. dem Mitarbeitern des Behandlungszentrums durch Eingabe Ihres Shortcodes auf der Fit for Life Schulsport Behandler-Applikation gestatten, Zugriff auf die von IPN über Sie gespeicherten Daten zu nehmen. In diesem Fall kann der Sie behandelnde Arzt in Abstimmung mit Ihnen über die Web-Oberfläche das Gelenkprofil aktualisieren. Diese Anpassungen werden auf den Servern von IPN gespeichert und auch in Ihrer App aktualisiert, sobald die dafür vorgesehene Schaltfläche von Ihnen betätigt wird.

5. Sicherheit Ihrer Daten

IPN hat angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch, unbefugter Weitergabe und Veränderung sowie Verlust und Zerstörung zu schützen. Jegliche Datenübertragung findet vollständig verschlüsselt statt. Ihre Daten werden von IPN zudem ausschließlich in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass die in der App gespeicherten Daten sensitive Informationen enthalten können. Um diese Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, empfehlen wir Ihnen, den Zugang zu Ihrem mobilen Endgerät zu sichern (z.B. durch die Nutzung eines Passwortes). Auch sollten Sie darauf achten, Ihren Shortcode geheim zu halten und Dritten nicht gegenüber zu offenbaren, da über diesen der Zugriff auf die bei IPN gespeicherten personenbezogenen Daten ermöglicht wird.

6. Ihre Rechte / Kontakt

Gemäß anwendbarem Datenschutzrecht haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft über die von IPN über Sie gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen oder Anliegen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß diesen Datenschutzhinweisen haben, oder zur Ausübung Ihrer Rechte, wenden Sie sich bitte an die Institut für Prävention und Nachsorge GmbH, Kirchstraße 13, 50996 Köln (Email: office@ipn.eu).